DIE DESIGNERIN

TANJA HEISS IST DIE DESIGNERIN UND GRÜNDERIN DER MARKE CHO.

SIE IST 1992 IN DEUTSCHLAND GEBOREN UND IN BAYERN AUFGEWACHSEN, STUDIERTE PSYCHOLOGIE UND INTERNATIONAL BUSINESS, OPERATIONS MANAGEMENT MIT SCHWERPUNKT PRODUKTION, LOGISTIK, EINKAUF UND MARKETING UND ARBEITETE IM INTERNATIONALEN VERTRIEB, EINKAUF UND PRODUKTIONSMANAGEMENT IN LYON, BARCELONA UND PARIS, WO SIE SEIT 2015 LEBT.

KUNST, SCHMUCK, FOTOGRAFIE, ARCHITEKTUR UND MODE SIND SCHON IMMER IHRE GRÖßTE LEIDENSCHAFT. DESHALB WIDMET SIE SICH AB 2018 VOLLSTÄNDIG DER GRÜNDUNG VON CHO, EINER MARKE, EINEM PROJEKT INDEM SIE IHRER KREATIVITÄT FREIEN LAUF LASSEN KANN. OHNE SCHULISCHEN ODER BERUFLICHEN BACKGROUND, ABER GELEITET VON IHRER INTUITION.

WARUM DENN A-SYMMETRISCHER SCHMUCK?

VON KLEIN AUF BIN ICH FASZINIERT VON MENSCHEN. WIR SIND 7 MILLIARDEN UND JEDER VON UNS IST UNTERSCHIEDLICH IN SEINEM AUSSEHEN, GLAUBEN, DENKEN, ANSICHTEN, HERKUNFT, ERFAHRUNGEN, ALTER UND GLEICHZEITIG HABEN WIR ALLE ETWAS GEMEINSAM.

ICH BIN DAVON ÜBERZEUGT, DASS DAS SCHÖNE NICHT IN UNSEREN UNTERSCHIEDEN ODER ÄHNLICHKEITEN LIEGT, SONDERN IN BEIDEN ZUSAMMEN.

WIR SIND UNTERSCHIEDLICH, WIR SIND ÄHNLICH. WIR SIND EINZIGARTIG. DIE ÄHNLICHKEITEN BRINGEN UNS ZUSAMMEN UND DIE UNTERSCHIEDE LASSEN UNS WACHSEN.

DESHALB HABEN ALLE SCHMUCKSTÜCKE ETWAS ÄHNLICHES UND SIND DOCH UNTERSCHIEDLICH. DIE ASYMMETRISCHE FORM GIBT IHNEN DEN AUSGLEICH.

DU SAGST IMMER “WIR”, ABER BIST DIE EINZIGE GRÜNDERIN?

CHO EXISTIERT DANK UNS. DANKE VON TIEFSTEM HERZEN AN MEINE MAMA, AN MEINE ELTERN, MEINE FAMILIE, FREUNDE, DIE HERSTELLER, AUTOREN UND ALLEN INSPIRIERENDEN MENSCHEN, DIE ICH TÄGLICH TREFFE. DANKE DIR.

Close

Cart (0)

Cart is empty No products in the cart.

CHO

reflect the light

Language